Marokko 2017

Benutzeravatar
Linus
Anfänger
Beiträge: 89
Registriert: Sa 4. Feb 2017, 23:23
Wohnort: HB mittendrin

Marokko 2017

Beitrag von Linus » Fr 14. Apr 2017, 09:34

Das ging schnell! Abflug 6:30 in HB, um ca. 22 Uhr mit Mopeten in Afrika. Die Spedition hat nen super Job gemacht. Nach einer etwas verwirrenden Zollabfertigung in Tager Med (der große neue Hafen) und einer Berge-Dunkelfahrt sind wir statt im Zelt heute morgen im Ibis Hotel in Fnideq aufgewacht .
Dateianhänge
IMG_20170414_095605.jpg
IMG_20170414_095605.jpg (72.51 KiB) 1430 mal betrachtet
IMG_20170414_091449.jpg
IMG_20170414_091449.jpg (138.13 KiB) 1434 mal betrachtet
IMG_20170414_085546.jpg
IMG_20170414_085546.jpg (132.42 KiB) 1436 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Linus am Di 2. Mai 2017, 00:28, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
paule
Semi-Profi
Beiträge: 133
Registriert: Sa 4. Feb 2017, 23:28
Wohnort: 27404 Zeven

Re: Marokko

Beitrag von paule » Fr 14. Apr 2017, 13:06

Supergut :D

Genießt die Zeit !!!
Viele Grüße
Paul

Dirty Old Man

Die beste Zeit ist jetzt .................................................
Benutzeravatar
Slowman
Semi-Profi
Beiträge: 129
Registriert: Mo 6. Feb 2017, 09:05
Wohnort: Bremen Neustadt

Re: Marokko

Beitrag von Slowman » Fr 14. Apr 2017, 18:45

Grüsse von Jutta, Thomas und Hans vom anderen Ende Afrikas. ;)
Habt eine gute Zeit und tut Euch nicht weh!
Schönen Gruß,
Hans
raul
Semi-Profi
Beiträge: 134
Registriert: Mo 6. Feb 2017, 18:04
Wohnort: Bremen

Re: Marokko

Beitrag von raul » So 16. Apr 2017, 10:17

Man kann schlechter Frühstücken als Uwe das macht :D
Wünsche euch viel Spaß und eine sehr schöne Tour, Gruß Thorsten
Ich brauch kein Therapeut, ich geh einfach Biken
Benutzeravatar
Linus
Anfänger
Beiträge: 89
Registriert: Sa 4. Feb 2017, 23:23
Wohnort: HB mittendrin

Re: Marokko

Beitrag von Linus » So 16. Apr 2017, 21:10

Von Fnideq stopover Chefchaoen bis kurz vor Meknes, Camping Panorama bei Mlulay Idris. Gestern über Azrou durch Zedernwälder mit Berberaffen bis Midelt. Frühere Bergbaustadt,  bekannt für Fossilienfunde in der Umgebung. Wir campen bei der Auberge Jaffar mit Vollpension und Blick auf die ersten Höhen des mittleren Atlas mit den letzten Schneeresten. Heute Tour über den teilweise gerölligen Cirque Jaffar mit spektakulärer Schluchtdurchfahrt. Landschaft haben die hier ohne Ende.
Dateianhänge
IMG_20170416_163740.jpg
IMG_20170416_163740.jpg (132.4 KiB) 1407 mal betrachtet
IMG_20170416_193814.jpg
IMG_20170416_193814.jpg (154.3 KiB) 1407 mal betrachtet
IMG_20170416_193858.jpg
IMG_20170416_193858.jpg (68.78 KiB) 1407 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Linus am So 16. Apr 2017, 23:37, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Linus
Anfänger
Beiträge: 89
Registriert: Sa 4. Feb 2017, 23:23
Wohnort: HB mittendrin

Re: Marokko

Beitrag von Linus » So 16. Apr 2017, 21:20

Bilder
Dateianhänge
IMG_20170416_163008.jpg
IMG_20170416_163008.jpg (122.87 KiB) 1411 mal betrachtet
IMG_20170416_163208.jpg
IMG_20170416_163208.jpg (340.32 KiB) 1411 mal betrachtet
Benutzeravatar
Linus
Anfänger
Beiträge: 89
Registriert: Sa 4. Feb 2017, 23:23
Wohnort: HB mittendrin

Re: Marokko

Beitrag von Linus » So 16. Apr 2017, 21:30

Bilder
Dateianhänge
IMG_20170416_162820.jpg
IMG_20170416_162820.jpg (138.62 KiB) 1410 mal betrachtet
IMG_20170416_162933.jpg
IMG_20170416_162933.jpg (286.73 KiB) 1410 mal betrachtet
Benutzeravatar
Linus
Anfänger
Beiträge: 89
Registriert: Sa 4. Feb 2017, 23:23
Wohnort: HB mittendrin

Re: Marokko

Beitrag von Linus » So 16. Apr 2017, 21:31

Auberge Jaffar
Dateianhänge
IMG_20170417_082103.jpg
IMG_20170417_082103.jpg (157.17 KiB) 1402 mal betrachtet
IMG_20170416_162729.jpg
IMG_20170416_162729.jpg (166.44 KiB) 1410 mal betrachtet
Benutzeravatar
Linus
Anfänger
Beiträge: 89
Registriert: Sa 4. Feb 2017, 23:23
Wohnort: HB mittendrin

Re: Marokko

Beitrag von Linus » Mo 17. Apr 2017, 23:04

Durch das kanyonartige Ziz-Tal stopover Source bleu de Meski mit Bad im kühlen Quellpool im Palmenhain. Über Erfoud Anfahrt zum von weitem sichtbaren Erg Chebbi - der marokkanische Sandkasten mit 150m Dünen. Wir hätten Straße fahren können, sind aber die letzen 20km über rallyetaugliche Pisten geflogen. Das Ksar Sania direkt am Erg bietet Campmöglichkeit, aber auch Zimmer und einen Pool. Wir nehmen Zimmer und Vollpension. Zum Sonnenuntergang "spielen" wir noch etwas in den Dünen, danach speisen wir fürstlich.
Dateianhänge
IMG_20170417_220617.jpg
IMG_20170417_220617.jpg (117.38 KiB) 1381 mal betrachtet
IMG_20170417_220540.jpg
IMG_20170417_220540.jpg (119.21 KiB) 1381 mal betrachtet
Benutzeravatar
Linus
Anfänger
Beiträge: 89
Registriert: Sa 4. Feb 2017, 23:23
Wohnort: HB mittendrin

Re: Marokko

Beitrag von Linus » Di 18. Apr 2017, 12:41

Bilder
Dateianhänge
IMG_20170418_112853.jpg
IMG_20170418_112853.jpg (107.14 KiB) 1384 mal betrachtet
IMG_20170417_220720.jpg
IMG_20170417_220720.jpg (73.02 KiB) 1384 mal betrachtet
IMG_20170417_220651.jpg
IMG_20170417_220651.jpg (70.81 KiB) 1384 mal betrachtet
Antworten